i smoke your soul

 



i smoke your soul
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Minderwertigkeitskomplexe
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/annn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Für das bisschen Weiblichkeit im Leben
  Weerberger-Charme
  BILD dir deine Meinung!
  Wahrheit
  Geiz
 
Essen und andere Späße

Gurken sin wohl das genialste Gem?se der Welt, nicht wegen irgendwelcher ?hnlichkeiten mit dem m?nnlichen Glied, sondern weil sie auf eine einzigartige Weise Sehen und Schmecken verbinden: Sieht man eine Gurke sp?rt man doch auf eine sehr sonderbare Weise, wie dieses Gem?se schmecken wird. Man ist dann aber doch ?berrascht vom k?stlichen Geschmack.

So... genug ?bers Essen geredet :D Ich rede von Gurken, weils heute bei mir Gurken und Knoblauchbrot gab, war ausgezeichnet. Was es heut zu essen gab, wissen ja Martin, Tini und Assi auch, da heut bei mir ein kurzfristiger Kurzbesuch f?llig war.

Wie oft kann man die Vor-/Nachsilbe "kurz" in einem Satz verweden, ohne unanst?ndig zu werden... w?re maln Experiment wert....

Schoko-Vanille-H?rnchen... DAS und Sandro sin der Grund, warum ich M-PREIS LIEBE... wirklich LIEBE... klingt d?mlich ein Lebensmittelgesch?ft zu lieben... aber ich tus wirklich. ich k?nnt jedes Mal heulen, wenn ich an nem m-preis vorbeigehen muss, ohne nicht mindestens reinzugehen und zu sehen, obsn h?rnchen abgibt

wo ich noch nicht vorbeigehen kann isn buchgesch?ft. das schlimme is aber, dass ich immer ein buch kaufe... keine hohe weltliteratur.. jeden bl?dsinn der nur irgendwo halbwegs in meinem bereich des zahlbaren liegt, kaufe ich, lese ich, zerrede ich. ich kaufe sogar b?cher zu filmen, nicht diesen schrott von gzsz usw. sondern "das tagebuch der ellen rimbauer" .. weil cih grad so sch?n in fahrt bin.. niemand hat zuf?llig den film "haus der verdammnis" von anfang bis ende geschaut.. und w?re so nett und freundlich mir das ende zu sagen. ich bin n?mlich SO ein schisshase, das ich diesen film midn. 3 mal begonnen habe anzusehen, jedesmalb aber abbrechen musste, weil ich angst hatte... das h?rt man von ner 16 -j?hrigen.. .darf sowas war sein?

NEIN!
5.7.05 18:47


Blasen und Liebe

Ein riesiges Tuch zu kaufen, ohne zu wissen wof?r ist doch das erste Anzeichen auf eine leichte Kaufsucht? Vllt.! Vllt bin ich aber einfach *normal*. Das hat man mir geschrieben. Bei normal denk ich immer Krone-Zeitung. Und DAS gef?llt mir genauso gut wie Blasen. Also Blasen an den F??en. Womit wir wieder beim Ursprungsthema Einkaufen w?ren.

Ich und nochn paar waren heute nach dem Kino (Barfuss) einkaufen. der Film war ganz nett. nicht schlehct, aber auch nicht ausgezeichnet.

Wom?glich bin ich aber einfach nur abstinent was das kino betrifft, sodass mir nur gef?llt, was im fernsehformat l?uft. das w?re doch schade, denn viele gute filme laufen doch meist nur im kino, kommen also gar nicht, oder nur sehr selten ins fernsehen. neuer vorsatz: ?fter ins kino gehen

und wo wir gerade von barfuss reden: bleiben die beiden wirklcih zusammen? kann man sich so sehr lieben, dass man ?ber PSYCHISCHE schw?chen des anderen hinwegsieht? oder sind es erst diese schw?chen die den partner bedeutend, liebensWERT und interessant f?r einen selbst gestalten? Vllt.

Vllt sollte sich aber jeder von uns einfach einem m?glichst gut passendem, langweiligem Partner und somit Leben widmen. Ist das das ziel unseres lebens? ein leben, langweilig, aber oder gerade deshalb, v?llig ungef?hrlich? ist es nicht das ziel eines jeden von uns (gewesen) die welt zu ver?ndern? mit eigenen h?nden, nicht als einer von vielen. in welchem moment schwindet dieses ziel? wenn man beginnt mit leuten aus gewohnheit heraus zu schlafen, oder wenn man beginnt menschen zu hassen, aus gewohnheit heraus?

wer diese fragen beantwortet... soll dich bitte auch so gut sein, und die antwort auf die frage des endes des films *das haus der verdammnis* haben.

hat dieses we vlt jemand zeit f?r mich zu kochen? so samstag und sonntag?

interessierte melden sich bitte unter der telefonnummer 06xx/xxxxxxx .. danke im voraus

6.7.05 18:32


Liebevolle Mandeln

Freie Tage sind was sehr angenehmes, wenn man nicht beim Mittagessen feststellt, das die mandeln extremst angeschwollen sind und h?llisch weh tun. Als ich zum Arzt wollte, hatte der leider keien Sprechstunde. Das heisst: ich sitze vorm PC, mit Schmerzen, und keiner kann mir helfen.

Die, die linderung verschaffen k?nnten, haben besseres zu tun, als neben mir zu sitzen und meine hand zu heben, obwohl das wirklich sehr hilfreich w?re, und ich nicht andauernd an dunkle kapitel meines lebens denken m?sste.

Ich stell mir grad vor, wies w?re, wenn die mandeln solange anschwellen w?rden, bis sie platzen... das w?r ja grauenvoll, ich h?tt den hals voll blut, ein loch unter der wange und w?rde wohl ziemlich d?mlich aussehen, aber wo ich genau dr?ber nachdenk, es w?r gar nicht SO schlimm. es w?r sogar richtiggehend am?sant, k?nnte meine momie ja nen druckverband probieren.. man muss das positive im Leben sehen.

ich denk grad an "DAs leben des Brian", die singen zum schluss auch dieses lied, das ne zeit lang bei dieser Kaffee-Werbung gelaufen is... jaja... die sehen das leben auch von der positiven seite.

kann man das leben von ner anderen seite als von der positiven und der negativen sehen? vlt aus der froschperspektive, wie die kinder, die t?glich 16 stunden in bergwerken arbeiten, damit wir handys haben, oder aus der vogelperspektive, wie all die, die im holocaust verbrannt worden sind. wir k?nnten aber auch was ganz sonderbares ausprobieren, und einfach gar nicht hinsehen, das k?nnen wir ja ganz gut...


7.7.05 19:36


Werben und (be-)Zeugen

Da gibs ?berall son papier, dass man ausgeh?ndigt bekommt. Hinter dem Papier steckt viel Arbeit und viele Gedanken. Muss jan gewaltig gutes papier sein, denkt man als unbeteiligter vlt. aber eig. is das zeugnis nurn wisch mit vielen tippfehlern.

aber das NACH dem zeugnis immer sehr sch?n: viele freunde treffen, mit ihnen reden, und sich auf den abend freuen.

aus dem abend wird dann ne nacht ohne schlaf. und zuhause schl?ft man dann vorm fernseher 3 stunden und ist danach kein bisschen m?de oder ersch?pft. doch heute schl?gt die lanze des schlafs mit voller wucht zu und man m?chte nur noch die ?uglein schlie?en und in komischen tr?umen versinken.

es passiert oft, dass ich beim tagtr?umen einfach so weg bin, dann schau ich so komisch nach unten und schaue fest nach vorn, also rein von der k?rperhaltung her, die tr?ume selbst sin nicht immer optimistisch. aber das sind dann schon eher ernste gedanken.. und die haben nix mehr mit meiner definition von tagtraum gemein, aber die k?rperhaltung w?r ungef?hr gleich.

irgendwie kann man beim cremeschnitten-essen denk ich immer an slowenien. da gibs son restaurant an der autobahn, da gibs die sch?nsten cremeschnitten ?berhaupt.. die sind so gross, so gut schmeckend und ausserdem sin sie billig, un DAS is ja schliesslich das wichtigste.
10.7.05 17:30


Vergangene Zeitlosigkeit

Aquarien sollen beruhigend wirken, gibt sogar eigene fernsehsender, die rund um die Uhr nur Aquarien zeigen. Es gibt aber nichts beruhigenderes als ner tickenden Uhr zuzuh?ren. Und weil man seit heute ne Uhr besitzt, hofft man, sich zu beruhigen, nicht bei der kleinsten Kleinigkeit auszurasten. Sollte das nicht klappen, kann man ja immer noch den Fischen beim schwimmen zusehen.

fische sehen nicht s?ss aus. nie. nicht mal wenn sie babies sind. jedes tier sieht s?ss aus, wenn es klein is. fische nicht. fische sind einfach fischig. aber anscheinend sind sie doch so s?ss, dass fischst?bchen nicht fischf?rmig sein d?rften, sonst w?ren sie nicht so beliebt. isst man fischst?bchen, verliert man das gef?hl, dass das, was man isst, mal gelebt hat. daher isst man es ohne skrupel.

menschen, die gegen tierqu?lerei sind, die gegen das tragen von pelzen sind.. vergessen oft, dass sie zuhause im tiefk?hlfach ein huhn, schnitzel oder eine schweinshaxe liegen haben. die haben zwar skrupel haut von gequ?lten tieren zu tragen, aber keine, die tiere zu essen. schon merkw?rdig.

merkw?rdig is auch der kleidungsstil mancher leute. das erkennt man schon allein daran, wie sie ihre hose tragen. merkw?rdig wird es immer dann, wenn die nierengegend von der hose bedeckt wird. das is dann altmodisch. modisch is es, wenn die nieren sch?n frei liegen. das erz?hlt hier jemand, der alle 2-3 monaten, an nierenverk?hlung und andauernd an blasenentz?ndungen leidet.

zeitlos sch?n sein, muss das sch?n sein.
11.7.05 19:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung